Einen eigenen Kranz in 3 Schritten binden

 

 Für einen Kranz (Ø mind. 40cm):

 

1. Schritt:

Äste & Stöcke in verschiedener Stärke und von unterschiedlichen Bäumen sammeln. Diese auf eine Länge von ca. 15 - 20 cm brechen bzw. schneiden. Zwei bis drei BIEGSAME Äste (ca. 40-50cm) suchen. Mindestens eine Rolle braunen Blumendraht.

 

2. Schritt:

Sie nehmen zum Start die biegsamen Äste und beginnen diese FEST mit Blumendraht zu umwickeln. Dabei binden sie immer 3-4 unterschiedliche Zweige mit ein und setzen dies solange fort, bis Sie die gewünschte Kranzgröße erreicht haben. Während des Bindens bringen Sie die Äste vorsichtig in Kreisform. Sie wickeln solange weiter, bis Sie die gewünschte Dicke des Kranzes erreicht haben.

 

3. Schritt:

Am Ende des Bindens den Draht gut verknoten. Fertig ist der Kranz! Jetzt können Sie Ihren Kranz frei nach Belieben dekorieren und verzieren. Viel Vergnügen!