Wie schmeckt der Sommer?

 

 

 

Sommer

Ilse Kleberger (1921-2012)

 

Weißt du, 

wie der Sommer schmeckt?


Nach gelben Aprikosen und Walderdbeeren,

Halb versteckt zwischen Gras und Moosen,

Nach Himbeereis, 

Vanilleeis und Eis 

aus Schokolade,

Nach Sauerklee vom 

Wiesenrand und 

Brauselimonade.

 

 

Der Sommer schenkt uns nicht nur Wärme, Gerüche, Farben und Leichtigkeit, er lässt uns auch Dinge auf der Zunge zergehen, die ihren Geschmack besonders in dieser unbeschwerten Zeit entfalten. Knackig-rote Kirschen und anderes Sommerobst, in der Sonne optimal gereift, voller frischer Vitamine, stehen in dieser Zeit ganz automatisch auf unserem Speiseplan. Denn bei Wärme sind sie das perfekt-leichte Summerfood für unseren Körper.

Aber auch weniger Gesundes, wie das leckere Stück Kuchen im Garten und eine, zwei Kugeln erfrischende Eiscreme gehören absolut zum Sommergeschmack, genauso wie der leckere Drink in einer lauen Sommernacht. Essen unter freiem Himmel schmeckt in der warmen Jahreszeit einfach noch mal besser, ob als Picknick im Grünen oder als BBQ mit Freunden im Garten.

Schließen Sie Ihre Augen und lassen Sie Ihre Zunge im Sommergeschmack schwelgen: nach knackigen Knupperkirschen und saftiger Wassermelone, nach kühlem Eis, rauchigem Grillfleisch, prickelndem Bier und Prosecco oder auch Küssen auf salziger Haut.